News-Detail

18.10.17 11:42

Wuppertal

Uni-Wuppertal kooperiert im Datenmanagement

Forscher der Uni Wuppertal kooperieren mit zwei anderen Unis, um Daten zu managen, die bei der Forschung anfallen

Forschungsdatenmanagement ist mehr als die bloße Speicherung der Daten; es beginnt schon mit der Planung - möglichst bereits beim Antrag auf Forschungsförderung, lange vor Entstehung der Daten - und reicht bis zur Nachnutzung der Daten, beispielsweise durch andere Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit. Unveränderliche Identifikatoren sollen die Zitierung und Wiederverwertung der zugänglich gemachten Forschungsdaten erleichtern.

undefinedweiterlesen